Tennisfreunde Lienzingen e.V. Freude am Tennis - für Groß und Klein
Tennisfreunde Lienzingen e.V.Freude am Tennis - für Groß und Klein

Matchball Maya

Maya wird sich nach dem Abitur in diesem Sommer für ein Jahr auf das Abenteuer eines Weltwärts Freiwilligendienstes in Costa Rica begeben. Dort wird sie in dem kleinen Dorf Bandera ein Jahr das Projekt UNO+, in dessen Rahmen sie chancenbenachteiligte Kinder in der Schule und im Kindergarten und mittels der Durchführung von Workshops betreut, unterstützen. Um die Nachhaltigkeit des Programmes zu gewährleiten müssen 25% der Kosten dieses Weltwärts-Jahres durch Spenden aufgebracht werden, die restlichen 75% fördert das BMZ (Bundes-ministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung). 

Da Maya seit Kindesbeinen eine leidenschaftliche und engagierte Tennisspielerin bei den TF Lienzingen ist, und sowohl in der Juniorinnen- als auch in der ersten Damenmannschaft aktiv ist, kam ihr die Idee ein Tennisturnier zu organisieren und durch Startgebühren, Kuchen-; Essens- und Getränkeverkäufe Spendeneinnahmen zu generieren. Mit 26 Teilnehmer*innen war das Turnier trotz der beginnenden Pfingstferien gut besetzt und über mehrere Stunden traten jeweils 12 Doppelpaarungen gegeneinander an. Der Turniermodus sah vor, dass jeweils nach 20 Minuten das Match abgebrochen wurde und die führende Paarung einen Sieg verbuchen durfte. Dann wurden wieder neue Paarungen ausgelost. Am Ende des Tages standen als Sieger des Turniers, bei dem der Spaß im Vordergrund stand, Marlon und Sascha Cramer von Clausbruch mit insgesamt 6 verbuchten Siegen fest. Im Anschluss an das Turnier bewiesen die Mitglieder der TF Lienzingen, dass sie nicht nur gut Tennisspielen, sondern auch feiern können. Bis nach Mitternacht fand bei südamerikanischen Klängen, leckerem Essen, fruchtigen Cocktails und angenehmen sommerlichen Temperaturen ein nettes Get-Together statt, bei dem neben den Spieler*innen auch weitere Gäste begrüßt werden konnten. Im Rahmen des Turniers konnten auch dank der großzügigen Spenden der Firmen Getränke-Markt Essig, Metzgerei Scheytt, Bäckerei Schmid und Bauernhof Stahl insgesamt 720 € für das Weltwärts -Freiwilligenjahr eingenommen werden. Bleibt nur noch Maya alles Gute für ihr soziales Jahr zu wünschen - Vamos Maya!!!

Für diejenigen, die das Projekt noch unterstützen möchten, sei auf das Spendenkonto „VISIONEERS e.V., IBAN DE29 1005 0000 0190 6097 70, Betreff: Freiwilligendienst Maya Bladek“ verwiesen. 

Tennisfreunde Lienzingen
Neuwiesenstr. 47
75417 Mühlacker

Telefon: 0 70 41/4 44 92
E-Mail:  info@my-tfl.de

Druckversion | Sitemap
© Tennisfreunde Lienzingen